AUF DEN KOPF GESTELLT(2021)

Stell dir vor, du wachst in einer umgekehrten Welt auf. Alles ist auf den Kopf gestellt! Dein Kleiderschrank hängt plötzlich von der Decke. Die Treppe hat keinen Anfang und kein Ende. Es gibt eine Tür in einer Tür in einer Tür. Und deine Eltern reden plötzlich in einer ganz komischen Sprache, die du noch nie gehört hast. Aber warte: Du redest auch in einer Sprache, die du noch nie gesprochen hast! Und dein Körper beginnt, sich merkwürdig zu bewegen. Was ist da los?

Bei dieser musikalischen und wahrhaftig ver-rückten Performance nehmen dich zwei seltsame Wesen mit in diese auf den Kopf gestellte Welt. Sie versuchen, sie mit all ihrer Kraft und Kreativität wieder umzudrehen. Und als das nicht klappt, versuchen sie, ein Leben auf dem Kopf zu führen. Ein Leben mit all den alltäglichen Dingen, genau wie echte Menschen. Und währenddessen verändert sich die Welt ständig und dreht sich um sie herum wie ein Traum. Aber vielleicht ist das Leben in einer umgekehrten Welt viel lustiger und spannender!

Konzept, Performance: Donna & Rosa Braber

Dramaturgie, Endregie: Corinne Eckenstein

Bühne, Kostüme, Licht: Devi Saha

Musik: KMET

Foto: Günter Macho